Wo und wie erhalte ich zeitnah einen Termin beim Facharzt? 
Sie haben eine Überweisung von uns erhalten. Nun benötigen Sie einen Termin bei einem Facharzt und wollen ihn in einer Facharztpraxis vereinbaren.
Wo? 

Das ständig aktualisierte Arztverzeichnis der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen hilft Ihnen bei Ihrer Suche eines Facharztes in Ihrer Nähe. 

 

Wie? 
Die durchgehende telefonische Erreichbarkeit zur Terminvereinbarung ist in den meisten Facharztpraxen nicht gegeben. Sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit für Ihren zeitnahen Termin, wenn Sie sich zu der Terminvereinbarung in der gewünschten Facharztpraxis persönlich vorstellen und Ihren Überweisungsschein mitbringen und ggf. auf die Dringlichkeit der Konsultation hinweisen.  
 
Wenn eine Dringlichkeit für die ambulante Vorstellung beim Facharzt besteht (von mir gekennzeichnet durch eine so genannte Typ-B Überweisung), und Sie bei drei Fachärzten angefragt haben, und keinen zeitnahen Termin erhalten haben, können Sie über das Service Telefon der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen einen Termin vermittelt bekommen (116117). Sie erhalten einen Termin zur fachärztlichen Vorstellung innerhalb von 4 Wochen. Es besteht kein Anspruch auf die Vorstellung in einer Praxis Ihrer Wahl. 
 
Bei Zunahme der Beschwerdesymptomatik vor der geplanten ambulanten Facharztvorstellung bitten ich Sie um Rücksprache mit mir. Gegebenenfalls veranlasse ich eine stationäre Einweisung. Wenn die Beschwerden außerhalb meiner Sprechstundenzeiten zunehmen und eine dringliche ärztliche Vorstellung angezeigt ist, nehmen Sie bitte hier Kontakt auf.