Dr_Sebastian_Tuve.png

Dr. med. Sebastian Tuve 

Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin  

Herr Dr. med. Sebastian Tuve arbeitet seit 2009 als Arzt in Dresden. Bisherige Tätigkeitsfelder umfassen die stationäre internistische sowie die ambulante kardiologische, angiologische und allgemeinmedizinische Patientenversorgung, sowie wissenschaftliche Arbeiten im Bereich Virologie, Immunologie und Onkologie. Herr Dr. med. Sebastian Tuve ist seit April 2019 als niedergelassener Hausarzt in der Hausarztpraxis Amalie-Dietrich-Platz 5 tätig. 

Fremdsprachen: Englisch  

Wissenschaftliche Arbeiten: Co-Autor bzw. Autor von 27 Publikationen in internationalen Fachzeitschriften (eine Liste finden Sie hier)  

Dovilė Badaukytė-Donner

Fachärztin für Allgemeinmedizin 

Frau Badaukytė-Donner arbeitet seit 2011 als Ärztin in Dresden. Bisherige Tätigkeitsfelder umfassen die stationäre internistische sowie die ambulante pädiatrische und allgemeinmedizinische Patientenversorgung. Frau Badaukytė-Donner ist seit 2019 in der Hausarztpraxis Amalie-Dietrich-Platz 5 tätig.  

Fremdsprachen: Litauisch, Englisch  

Dr. med. Oliver Brendel  

Arzt in Weiterbildung 

Herr Dr. med. Oliver Brendel arbeitet seit 2018 als Arzt in Dresden. Bisherige Tätigkeitsfelder umfassen die stationäre Betreuung von Patienten in den internistischen Fachbereichen Kardiologie, Geriatrie, Nephrologie, Diabetologie, Endokrinologie, Infektiologie und Gastroenterologie, sowie die ambulante notfallmedizinische Versorgung.   

Fremdsprachen: Englisch  

Schwester Gabi 

Leitende Sprechstundenschwester 

Frau Gabriele Böhme arbeitet seit 1977 in Dresden als Sprechstundenschwester in der allgemeinärztlichen Versorgung.  

Das ausführliche berufliche Porträt von Schwester Gabi finden Sie hier: https://www.sprechstundenschwester.de/portraetiert/schwester-gabriele-1957/ 

Schwester Ute 

Sprechstundenschwester 

Schwester Ute arbeitet seit 1987 in Dresden als Sprechstundenschwester in der ambulanten Patientenversorgung.  

Schwester Aniko

Sprechstundenschwester 

Schwester Aniko arbeitet seit 1999 in Dresden als Pflegefachkraft in der ambulanten und stationären Patientenversorgung.