Blutabnahmen 

  • finden geplant täglich von 07:00 bis 08:00 statt

  • bei Notfällen zu jeder Sprechzeit 

Was müssen Sie beachten? Fragen Sie uns, ob Sie "nüchtern" kommen sollen.  

  • bei Kontrolle von Blutfetten, Blutzucker oder Leberwerten kommen Sie bitte "nüchtern", das heißt: 

    • sie dürfen (sollten!) vor der Blutabnahme trinken, und zwar ungesüssten Tee oder Wasser ​

    • Sie dürfen (sollten!) vorher Ihre morgendlichen Medikamente nehmen (außer bei dem Medikament Falithrom nur nach Rücksprache) 

    • Sie dürfen keine zuckerhaltigen Getränke und keine Speisen vorher morgens zu sich nehmen  

  • Nicht zu allen Laboruntersuchungen müssen Sie "nüchtern" erscheinen. Wenn Sie nicht nüchtern erscheinen sollen, nehmen Sie bitte Ihr Frühstück und Medikamente wie gewohnt ein.  

Ihr Praxisteam