Was ist das Hausarztprogramm? 

  • Das Gesundheitswesen wird immer komplexer. Es sind eine Vielzahl neuer Facharztrichtungen eingeführt worden.

  • Was hierbei häufig in Vergessenheit gerät, ist der ganzheitliche Ansatz, bei dem nicht nur einzelne Organe oder Krankheiten im Fokus stehen, sondern der gesamte Mensch, mit seiner Krankheitsgeschichte und seiner persönlichen Lebenssituation.

  • Genau hier setzt das Hausarztprogramm, oder die so genannte Hausarzt-Zentrierte-Versorgung (HZV) an: 


Welche Vorteile haben Sie? 

  • Die Teilnahme am Hausarztprogramm ist kostenfrei, freiwillig und bietet Ihnen eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Nur Praxen mit besonderen Qualifikationen können an dem Programm teilnehmen. 

  • Ein Ansprechpartner: Als erster Ansprechpartner beraten wir Sie in allen Gesundheitsfragen, besprechen wir mit Ihnen den passenden Therapieverlauf, veranlassen erforderliche Überweisungen und unterstützt bei Bedarf die Terminfindung.

  • Ihre Gesundheit vollständig im Blick: Wir sorgen für eine durchgängige Dokumentation sämtlicher Befunde, Therapien und Medikamente. So behalten wir stets den Überblick um z.B. Wechselwirkungen von Medikamenten und andere gesundheitliche Risiken zu vermeiden.

  • Mehr Zeit: Durch gezielten Bürokratieabbau haben wir mehr Zeit für Sie und Ihre individuelle Betreuung.

  • Sicherheit: Regelmäßige hausarztspezifische Fortbildungen halten uns immer auf dem neuesten Stand der Medizin.

  • Erweiterter Service: Sie profitieren von verkürzten Wartezeiten und weniger Überweisungen zu Fachärzten durch ein breites Diagnostikspektrum vor Ort.   

 

Wie teilnehmen? 

  1. Derzeit können wir Versicherten der AOK Plus, IKK classic, DAK, Barmer, TK, KKH und HEK die Teilnahme am Hausarztprogamm ermöglichen. 

  2. Lesen Sie sich die Patienteninformationen, die wie Ihnen aushändigen sorgfältig durch. 

  3. Unterschreiben Sie die Teilnahmeerklärung – ein Exemplar erhalten Sie. 

  4. Nach erfolgreicher Prüfung Ihres Teilnahmewunsches erhalten Sie ein Begrüßungsschreiben Ihrer Krankenkasse, in dem Ihnen der genaue Starttermin Ihrer Teilnahme genannt wird. 

Ihr Dr. med. Sebastian Tuve & Team